Weihnachten auf Mallorca

Weihnachtsgruß

Weihnachtsgruß aus Palma de Mallorca

Überall beginnen bereits die ersten Vorbereitungen für die Weihnachtszeit, so auch auf der Balearen Insel Mallorca. Die beliebte Ferieninsel lockt wie jedes Jahr mit Palma de Mallorca als neues Christmas-Shopping-Paradies und Weihnachtsmärkten. Auch wenn man auf Mallorca lebt, muss man auf traditionelle Weihnachtsmärkte, wie man Sie aus Deutschland kennt, nicht verzichten.

Weihnachten Mallorca 2016

Weihnachtsgruß

Jedes Jahr zur Vorweihnachtszeit duftet es in Palma nach Weihnachtsplätzchen, hausgemachtem Glühwein und jede Menge traditioneller Weihnachtsfiguren. Wer Lust hat, in der Adventszeit das ruhige Mallorca ohne Touristenmassen zu erkunden, der darf sich auf milde Wintertage und traditionelle Bräuche freuen. Manche Weihnachtsmärkte sind dort nur wenige Tagen geöffnet, während andere wie auf Palma, bis zum 6. Januar 2015 zum Bummeln einladen. Dafür veranstalten die Menschen dann ein regelrechtes Dorffest.

Mallorca Weihnachtsmarkt

Auf der Plaça d'Espanya, und auf der Via Roma gibt es ein großes Angebot an traditionellen Krippen-Figuren und anderem Weihnachtsschmuck. In den Orten Puerto Portals und auf der Plaça Major treten Kinder und Erwachsene mit musikalischen Auftritten, Workshops, Tänze, Zirkusakrobatik und Koch-Shows auf. Unter der deutschsprachigen Insel-Bevölkerung ist der Weihnachtsmarkt im Pueblo Español wohl der Bekannteste.

Weihnachtsgruß

Hier sieht man verschiedene Chöre und am Eingang gibt es für jeden Besucher einen Becher Glühwein zur Einstimmung. Eine Krippen-Ausstellung rundet das besinnliche Vergnügen ab. 40 Holzstände werden auf der Plaça Major und in der Umgebung aufgestellt, 20 weitere in der Sala Magna. Es lohnt sich auf jeden Fall, auch außerhalb von Palma, einen dieser tollen Märkte zu besuchen.

Die Märkte eignen sich hervorragend, um klassische mallorquinische Weihnachtköstlichkeiten zu probieren. In ganz Spanien ist der Turrón, ein Mandelnougat zur Weihnachtszeit eine Delikatesse. Dazu werden alle Arten von Weihnachtsplätzchen, Crespells genannt, angeboten sowie „süße Schneeflocken“ in Obladenform oder das mit Anis verzierte Kartoffelbrot.

Natürlich gibt es auch Lebkuchen und Glühwein, denn mallorquinische Weihnachtsmärkte sind eine gelungene Kombination aus deutschen und spanischen Traditionen. Wer noch kein Geschenk hat, findet spätestens hier das Richtige für seine Liebsten. Und weihnachtliche Gefühle gibt es gratis dazu, selbst wenn die Sonne scheint.

Weihnachtsgruß
Weihnachtsgruß
Weihnachtsgruß

Mallorca Weihnachten Angebote

Kinder kennen auf Mallorca keinen Adventskranz und selbst der Adventskalender ist kaum bekannt. Hierzulande hat das Krippenbauen einen sehr hohen Stellenwert. Großeltern basteln meist mit ihren Enkeln eine Krippe aus Baumrinden und selbst gesammelten Moos aus dem Wald. Neben den Figuren wie Maria, Josef und dem Jesuskind, darf auf keinen Fall der Caganer, eine Figur mit heruntergelassener Hose, die sein Geschäft verrichtet, in der Krippe fehlen.

Weihnachtsgruß

Auch in jeder Kirche steht eine große Krippe, oder eher gesagt ein Krippendorf. Der Weihnachtsbaum wird bereits Anfang Dezember aufgestellt und ist aufgrund des milden Klimas oft eine künstliche Version.

Mallorca Weihnachten Wetter

Palma braucht sich in Bezug auf ein vorweihnachtliches Flair mit anderen Großstädten nicht verstecken. Und anstelle nach London oder Paris für Ihre Weihnachtseinkäufe zu fliegen, ist diese Insel eine wirklich sehr attraktive Alternative.

Das milde Klima über Weihnachten ist für uns ungewöhnlich - hat aber seine Vorteile.

Weihnachtsgruß

Weihnachtsgruß aus Palma de Mallorca

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.